Rollstuhlrampe, aus Aluminium

Mit Hilfe von Rollstuhlrampen mit Leichtigkeit Barrieren überwinden

Die TheraMedical GmbH bietet eine Vielzahl verschiedener Rollstuhlrampen an, die sich hervorragend für bewegungseingeschränkte Menschen eignen, die auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind. Zur Überbrückung von Türschwellen, Eingängen, Terrassenübergängen oder beim Be- und Entladen des Autos erhalten Sie Rollstuhlrampen aus verschiedenen Materialien bei TheraMedical. Auch in den verschiedenen Materialausführungen bietet TheraMedical eine umfassende Auswahl. Welche Rollstuhlrampen aus welchem Material in Ihrem speziellen Fall zum Einsatz kommen könnten, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Für individuelle Lösungen bietet TheraMedical eine ausführliche Beratung an. Abhängig von Steigung und Stufenhöhe können auch verschiedene Kombinationen von Rollstuhlrampen verwendet werden. Alle Rampenteile sind mit oder ohne Radabweiser erhältlich, der dem Rollstuhl oder Rollator Schutz vor Abrutschen und eine höhere Stabilisierung bietet.

Unser Rampen-Sortiment

 
Im Rollstuhlrampen-Sortiment von TheraMedical finden Sie ausziehbare Teleskoprampen, mit denen Sie Höhen bis zu 90 cm problemlos überwinden können. Des Weiteren Auffahr- und Stufenrampen für das besonders leichte Überwinden von Eingangstüren sowie Terrassen- und Balkontüren. Insbesondere im Haus oder in der Wohnung kommt diese Art von Rampen durchaus oft zum Einsatz. Darüber hinaus bietet Ihnen das Rollstuhlrampen-Sortiment aus superleichtem Kunststoffmaterial hergestellte Decpac-Rollstuhlrampen. Diese Kunststofframpen werden dort eingesetzt, wo eine massive Rollstuhlrampe keine Einsatz- oder Transportmöglichkeit bietet. Decpac-Rollstuhlrampen können einfach zusammengefaltet werden, haben einen rutschfesten Belag, ein geringes Gewicht und in der Dunkelheit leuchtende Ränder. Diese Rollstuhlrampen besitzen eine zugelassene Tragkraft bis 300 kg und werden bequem mit Hilfe eines Tragegriffes verstaut. Die Mitarbeiter von TheraMedical finden für Sie die beste Lösung, Ihre Barrierefreiheit mit einer geeigneten Rollstuhlrampe zu ermöglichen.

Auswahl der geeigneten Rollstuhlrampen

Sie haben die Qual der Wahl! Stellen Sie sich zunächst die Frage, welchen Zweck die von Ihnen gesuchte Rollstuhlrampe erfüllen soll. Gerne helfen die Mitarbeiter der TheraMedical GmbH Ihnen bei der Auswahl Ihrer maßgeschneiderten Rollstuhlrampen weiter. Soll es eine fest installierte oder mobile Rollstuhlrampe sein? Letztere ermöglichen Ihnen das einfache Auf- und Abbauen, wenn Sie unterwegs sind.

Zu Hause empfehlen sich für den täglichen Gebrauch natürlich fest eingebaute Rollstuhlrampen. Hier ist natürlich die Höhe des zu überwindenden Hindernisses ein wichtiger Parameter für die Auswahl der Rollstuhlrampen.

Mobile faltbare Rollstuhlrampen – abklappbar aus Kunststoff